InterRed E-Paper

Die Lösung für automatisierte E-Paper, für Web und App.

InterRed bietet als zusätzliches Modul die Möglichkeit, E-Paper als weiteren Ausgabekanal anzubieten. Von einem integrierten Kiosk, über die Einbindung unterschiedlicher Regionalausgaben, einer individuell wählbaren Detail-, PDF- oder Lesemodus-Ansicht, der Möglichkeit des automatischen Downloads neuer Ausgaben, bis hin zum integrierten E-Paper-Archiv sind alle relevanten E-Paper-Funktionen vorhanden.

Dabei existieren zwei Wege: Das E-Paper Modul existiert sowohl als Smartphone- und Tablet-App, als auch als Web-E-Paper (abrufbar über einen Browser).

Funktionen wie die automatische Generierung von Ausgaben aus dem Print-Produkt, die Veröffentlichung eines Vorabend-E-Paper sowie der hohe Mehrwert bei der Anreicherung multimedialer Inhalte wie Videos und Bildergalerien unterstützen auch Content-Strategien wie "Digital First".

InterRed E-Paper: Jetzt Demo-Termin vereinbaren!

Features InterRed Web E-Paper

Die InterRed E-Paper Lösung für Web (abrufbar über einen Browser) bietet zahlreiche Funktionen - hier eine Auswahl.

  • Komplett separate Web-Anwendung: Branding, Skinning, etc. möglich. Integrierbar in bestehenden Webauftritt.
  • Responsives HTML5-Design. Automatische Device-Erkennung, Endgeräte-optimierte Darstellung des E-Papers.
  • Zoomfunktion, Blätterfunktion & Wischeffekt. Volltextsuche über alle Print-Inhalte.
  • Beilagen, Prospekte und Sonderveröffentlichung mit automatischem Ablaufdatum und multipler Objekt-Zuordnung.
  • Integration von Newsletter, Newsticker, Videos, Audio, Bildergalerien, interaktive Elemente wie bspw. Quiz.
  • CRM-Anbindung (Stammdaten).
  • Sichere Endbenutzer-Authentifikation über den OAuth (Open Authorization) Standard.
  • Automatisiert generierte Vorabendausgabe: so aktuell wie der Status der Printausgabe, optionaler Lesemodus, Zeitraum einstellbar (z.B. ab 19:00 Uhr), Topartikel, Aufmacherbild konfigurierbar.
  • Automatisierte Erstellung von E-Paper-Ausgaben der bereitgestellten PDF (Hotfolderanlieferung). Voll-automatisiert mit lfd. Import der fertigen Druckdaten, kein manueller Upload notwendig.
  • Preview für nicht angemeldete Nutzer. Definierbare Informationen über Abomodelle mit direkter Überleitung zum Abo-Abschluss. Vorschau (mit Blur-Effekt) von Inhalten auf E-Paper Seiten möglich.
  • Auswahl von Regio-/Lokalausgaben möglich. Beliebige Anzahl von Regional- oder Lokalausgaben definierbar. Automatisches Abräumen von Ausgaben (optional). Alternativ: Archiv aller E-Paper-Ausgaben. PDF-Download (optional).

Die InterRed E-Paper Lösung im Einsatz bei der Heidenheimer Zeitung

Features InterRed App E-Paper

Zusätzlich zur mobil-tauglichen Web-Variante enthält die native iOS- und Android-App folgende Features:

Onboarding

  • Flexibel anpassbares Onboarding, dadurch einfache Gewinnung von Neukunden
  • Einführung und Abholung der Nutzer z.B. durch Einleitungsvideos / animierte Sequenzen.
  • Registrierung mit Probeabonnement (Anzahl Tage konfigurierbar).
  • Reminder vor Ablauf des Probeabonnements zur Konvertierung in Abo.
  • Anmeldung mit bestehendem Account.

Verschiedene Monetarisierungsmodelle (Paid Content)

  • In-App Käufe (kombinierbar mit Gutscheincodes)
  • Einzelkauf
  • Flatrate-Zugriff (Zugriff auf alle Publikationen)
  • Abo-Zugriff (z.B. analog zu Printprodukt)

Lesemodus

  • Bequemer Lesemodus des Inhalts, aus Print- oder Online-Variante des vorhandenen Inhalts. Direkt angezeigte Seite - kein Download der ganzen Ausgabe nötig. Anreicherung mit Videos- / Bildergalerien möglich, Navigation über Seitenthumbnail oder Seiteninhalte. Bei Offline-Verbindung Lesemodus des Print-Inhalts. Voraussetzung: Produktion der Inhalte mit InterRed Print.

Personalisierung und Targeting

  • App-Darstellung durch Nutzer personalisierbar: Ressortfilter (je nach Interessen), Darkmode- (Dunkelmodus)-Unterstützung, Push-Nachrichten
  • Targeting durch Anbieter: zielgerichtetes Permission Marketing mit intelligenten Push-Nachrichten und Push-Topics, automatisierte, individuelle und zielgruppenorientierte Nutzeransprache und segmentierte Auswertung des Nutzerverhaltens.

Offlineverfügbarkeit, Kiosk und Archiv

  • Offlineverfügbarkeit: Automatisierter Download der aktuellen Ausgabe im Hintergrund als PNG- / JPG- oder hochauflösender PDF-Variante, manueller Download älterer Archiv-Ausgaben möglich.
  • E-Paper Kiosk: Anzeige des aktuellen Tages mit allen verfügbaren Ausgaben, gültiger Prospekte, Beilagen / Sonderveröffentlichungen. Auswahl eines E-Tages.
  • E-Paper Archiv: Anzeige aller verfügbaren Ausgaben, gültiger Prospekte, Beilagen und Sonderveröffentlichungen.

Mehr als reines E-Paper: Einbindungen

  • Einbindung von (nativen) eigenen oder externen Websites per Webview, Konfiguration von Navigations-Elementen, Steuerung und Konfiguration jederzeit über komfortable GUI.
  • Newsticker: Integration von News / Newstickern in moderner und attraktiver, konfigurierbarer Grid-Darstellung oder klassisches Layout für Online-News, Videos, Bilderstrecken, ebenso Integration von RSS möglich.

Die News-orientierte Live-Ansicht: Integration von News in moderner und attraktiver, konfigurierbarer Grid-Darstellung