Headless CMS / Decoupled CMS

Das Content Management System InterRed ist auch Headless CMS (auch Decoupled CMS).

Wurde ein CMS früher nur für die Verwaltung einer Website verwendet, sind die Anforderungen inzwischen gestiegen. Mehrere Websites, Apps für Smartphones und Tablets oder unterschiedlichste Printprodukte: moderne Content Management Systeme sollen verschiedenste Medien, Ausgabekanäle und Formate bedienen bzw. mit dem angepassten Content beliefern können.

Während bei einem hochmodernen Content Management System wie InterRed normalerweise auch passende "View" und Template-Engine mitgeliefert werden, besteht ein Headless CMS ausschließlich aus einem Backend und einer Datenbank. Auf die Informationen der Datenbank wird per API / Schnittstellen zugegriffen, welche das klassische Frontend ersetzen und den Zugriff darauf durch unterschiedlichste Programmiersprachen ermöglichen. Damit erfolgt eine Trennung zwischen Inhaltsverwaltung und Darstellung des Contents, was zu einer höheren Flexibilität führen kann. Inhalte aus dem CMS können somit adaptiv entnommen und an verschiedensten Stellen verwendet werden.

Durch die in InterRed seit jeher vorhandene medienneutrale Datenhaltung werden Inhalte unabhängig vom jeweiligen Ausgabekanal gespeichert und verwaltet. Dies ermöglicht die Ausgabe in unterschiedlichste Medien, seien es bspw. verschiedene Websites, Apps, aber auch Zeitschriften, Zeitungen oder Kataloge. Diese bereits im Kern vorhandene Medienneutralität bietet alle Möglichkeiten eines Headless CMS und macht InterRed hochflexibel. Somit kann InterRed beispielsweise die komplexe Bandbreite, vom praktischen Ansatz, also ausgehend von einem, mehreren oder allen Kanälen bzw. Ausgabemöglichkeiten und demensprechenden System (Multi Channel Publishing), ebenso abbilden wie ein Headless (von den Kanälen losgelöstes) CMS.

Wichtig ist nur, dass egal welchen Ansatz man verfolgt, ein System immer auch die Möglichkeiten der einfachen Erweiterbarkeit bietet, sei es durch eigene Content-Auslieferungsmöglichkeiten oder durch Schnittstellen an bereits existierende und etablierte Ausgabemöglichkeiten.

Die InterRed GmbH berät Sie gerne, ob und wenn ja, wie sich der Einsatz eines Headless / Decoupled CMS eignet.