Schnittstellen für individuelle Erweiterungen

InterRed ist ein hochflexibles Multi Channel Publishing System und lässt sich über zahlreiche Schnittstellen individuell in die eigene Systemarchitektur einbinden.

Dabei existieren Schnittstellen für die wesentlichen Anwendungsfälle, sei es Datenbankanbindung, Datenimport und -export via XML, individuelle Erweiterungen durch die InterRed-Trigger-Technologie. Standard-Schnittstellen und Import-/Export-Möglichkeiten existieren unter anderem für Formate wie Adobe InDesign, Adobe InCopy, Microsoft Office (Word, Excel), XML, iCal, JSON sowie für Technologien wie REST, SOAP etc.