Wächter: verkürzen Reaktionszeiten

Um schneller auf Fehler oder besondere Ereignisse reagieren zu können, unterstützen verschiedene Formen von Wächtern den Anwender von InterRed LiveReporting.

1. Administrations-Wächter:

Dieser alarmiert Administratoren per E-Mail oder SMS (soweit ein SMS-Dienst installiert ist), wenn InterRed LiveReporting ungewöhnliche Veränderungen feststellt. Administratoren können daraufhin prüfen, ob technische Probleme (softwaretechnisch oder hardwaretechnisch) in den beteiligten Komponenten vorliegen.

2. Der Surfer-Wächter:

Er benachrichtigt Anwender von InterRed LiveReporting, sobald vordefinierte Besuchergruppen den eigenen Webauftritt besuchen. Als Suche wird eine "enthält"-Suche verwendet. Wird als Name beispielsweise "Bank" eingegeben, verschickt das System eine Mail, sobald jemand von einer externen Website das eigene Portal besucht, welche "bank" in der URL enthält.

3. Referrer-Wächter:

Dieser versendet eine Mail an definierte Anwender von InterRed LiveReporting, sobald Besucher von vordefinierten externen Webauftritten aus das eigene Portal besuchen.

Die Einsatzbereiche der Wächter sind vielfältig. So wird die Systemadministration bei der Pflege unterstützt. Ein aufwändiges Monitoring kann oft eingeschränkt werden. Des Weiteren können Wächter bei der Zielgruppenfindung, bei Effektivitätsprüfung von Bannerschaltungen, Kontrolle von Sonderaktionen und vieles mehr hochaktuell unterstützen.