Cache, Proxy-Server: Keine Zwischenspeicherung

Um wiederholt aufgerufene Webseiten oder einzelne Elemente (z.B. Grafiken) im Internetbrowser schneller aufbauen und Traffic-Kosten sparen zu können, werden diese zum Teil in externen Proxy-Servern (beispielsweise in Unternehmensnetzen, verschiedenen Providern) oder im Cache des eigenen Internetbrowsers zwischengespeichert. Bei herkömmlicher Technologie werden Webseiten, die aus einem Proxy-Server oder Cache abgerufen werden (dies geschieht automatisch durch den Internetbrowser) nicht erneut ausgewertet und verfälschen damit die Statistiken von Reporting Systemen. Die Advanced Technology von InterRed LiveReporting erkennt solche Aufrufe und zählt auch diese Seiten, so dass InterRed LiveReporting-Statistiken wesentlich genauer sind als die anderer Reporting-Systeme.