Arnulfstraße 19

80335 München



Fon: 0800 2000 136

Apple Computer GmbH

www.apple.com

Apple wurde am 1. April 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet, seinen Hauptsitz hat es heute in Cupertino, Kalifornien (USA). Damals firmierte Apple unter der Bezeichnung Apple Computer Inc. und war eines der ersten Unternehmen weltweit, das zur Verbreitung von Personal Computern beitrug.

Apple Inc. entwickelt, produziert und vermarktet PCs, Server, Notebooks (MacBooks), Monitore und damit im Zusammenhang stehende Produkte wie beispielsweise mp3-Player (iPod) und auch Mobiltelefone (iPhone) sowie Tablet-Computer (iPad). Die Apple PCs werden vorrangig dort verwendet, wo grafisch anspruchsvolle Aufgaben bewältigt, Zeitschriften gelayoutet oder Druckerzeugnisse erstellt werden müssen. In Verlagen, Grafikbüros und Agenturen zählt die Macintosh-Plattform zum Quasi-Standard. Die Computer werden aber auch im Bildungsbereich, im Internet-Bereich oder von Privatleuten genutzt. Des Weiteren betreibt das Unternehmen die Internet Plattform iTunes, auf der sich User Musik, Filme, TV-Sendungen, Hörbücher, Podcasts oder auch Apps, digitale Ausgaben von Zeitungen, Zeitschriften und Büchern für das iPhone und das iPad herunterladen können. In der iCloud können Anwendungen, Photos und Dokumente automatisch gespeichert werden, per Push-Service haben Nutzer so auf allen verwendeten Apple-Geräten Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Die ersten Apple Macintosh Computer wurden 1984 hergestellt. Die charakteristischen Merkmale sind seitdem die einfache intuitive Benutzerführung, das innovative industrielle Design, die einfache Einbindung anderer Anwendungen sowie die optimale Verwendbarkeit für Grafik- oder Multimedia-Anwendungen.

Quelle: www.finanzen.net/unternehmensprofil/Apple