Sie verwenden einen stark veralteten Browser (der möglicherweise auch ein Sicherheitsrisiko darstellt). Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass diese Website in einer sehr vereinfachten Form dargestellt wird. Möchten Sie diese und andere Websites vollständig nutzen, upgraden Sie einfach auf einen dieser moderneren Browser: Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome oder Microsoft Internet Explorer.

Siegen/Hannover, 21. Februar 2013

InterRed präsentiert Web-Reporting mit RhoLive 7 auf der CeBIT

InterRed stellt auf der CeBIT 2013 die neue Version 7 seines Live-Reporting-Systems InterRed RhoLive vor. In Halle 6 am Stand F18 gewährt die InterRed GmbH Kunden und Interessierten einen Einblick in die Neuerungen. Eine komplett neu gestaltete Oberfläche ist der Hauptbestandteil des kommenden Releases.

Erster Blick auf Live-Reporting mit InterRed RhoLive 7

Mit Version 7 einher geht ein komplettes Redesign der Nutzeroberfläche. Die Besucherzahlen können nun dynamisch und in Echtzeit durch eine neue Tree Map visualisiert werden, die angibt, welche Seiten zum aktuellen Zeitpunkt mehr oder weniger besucht werden und somit auf- oder absteigen. Dies alles erfolgt, wie gewohnt, komplett browserbasiert. Somit kann, nicht nur bei Portalen im Hochlastbereich, direkt auf das Verhalten der Nutzer reagiert werden.

Optimiert wurden zugleich auch verschiedene Funktionen, unter anderem der Vergleich von diversen Statistiken. Dadurch lassen sich beispielsweise die Page Impressions einzelner Seiten und unterschiedlicher Tage wahlweise in Form von Zahlen oder Grafiken miteinander vergleichen.

Sich selbst optimierende Websites

Als nahtlos in das Content Management System InterRed Online bzw. InterRed Enterprise integriertes Reporting System ermöglicht RhoLive den Zugriff auf Websiteanalysen in Echtzeit. Publisher erhalten hiermit die Möglichkeit ihre Websites live zu beobachten, zu optimieren und auf aktuelle Ereignisse zu reagieren. Dabei werden die Daten übersichtlich aufbereitet, so dass sie unkompliziert genutzt werden können. Automatismen, z.B. das Multivarianten-Testing, lassen sich im Zusammenspiel von InterRed und RhoLive für "sich selbst optimierende" Websites einsetzen. Das Multivarianten-Testing ermöglicht eine Analyse der Wirkung von Inhalten und deren Alternativen sowie, wenn gewünscht, eine automatisierte und optimierte Anpassung. Somit lässt sich Website Content optimal an das Verhalten und die Erwartungen der Nutzer anpassen.

Die InterRed GmbH freut sich auf die Gespräche mit dem interessierten Fachpublikum auf der CeBIT in Halle 6 am Stand F18 und bietet über die Unternehmenswebsite, www.InterRed.de, die Möglichkeit der vorherigen Terminvereinbarung an.

Zurück