Sie verwenden einen stark veralteten Browser (der möglicherweise auch ein Sicherheitsrisiko darstellt). Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass diese Website in einer sehr vereinfachten Form dargestellt wird. Möchten Sie diese und andere Websites vollständig nutzen, upgraden Sie einfach auf einen dieser moderneren Browser: Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome oder Microsoft Internet Explorer.

Siegen/Haiger, 13. September 2010

InterRed ContentAgents im Einsatz bei CHIP

Bereits seit langem sind die ContentAgents, das Wissensmanagement System der InterRed GmbH, bei CHIP online im Einsatz. Sorgten sie bisher selbstständig und automatisch dafür, dass „Verwandte Themen“ passend zu Artikeln gefunden und ausgegeben wurden, so werden ihre „Intelligenz“ und Automatismen in Zukunft in größerem Umfang genutzt.

Immer aktuell: „Verwandte Themen“ und Produkterkennung bei CHIP

Mehrwert durch thematische Hotspots

Basierend auf Forschungsergebnissen aus dem Bereich der „Künstlichen Intelligenz“ stellen die InterRed ContentAgents automatisiert, selbstständig und gezielt Informationen zusammen. Indem sie z.B. ganze Texte, beziehungsweise Artikel als Einheiten in Bezug zueinander setzen und dabei das jeweilige Umfeld analysieren, sind sie in der Lage, tagesaktuell Inhalte aus einem Contentpool gezielt zusammenzustellen. Bei CHIP Online werden so on the fly, Themenspecials erstellt. Als „Verwandte Themen“ werden für die Leser weiterführende Artikel unterhalb der News platziert. Die dadurch entstehenden thematischen Hotspots werden automatisch – und dies auch bei „alten News“ – aktualisiert. Sie bieten den Usern, an den für sie interessanten Inhalten, weitere passende Inhalte und Themen an. Der Mehrwert der Kontextualisierung bindet die Leser noch stärker an das Online-Angebot von CHIP. Das manifestiert sich auch in der signifikanten Steigerung der Klickrate. Die inhaltlich stimmige Verlinkung aller Inhalte untereinander ist darüber hinaus eine essentielle SEO-Maßnahme (Suchmaschinenoptimierung).

Mehrwert durch automatisierte Produkterkennung

Die automatische Produkterkennung in Texten, auf Basis der InterRed ContentAgents ermöglicht eine produktzentrierte Ausrichtung. Und da die Software problemlos mit Millionen von Texten und Produkten umgehen kann, lässt sich auch der besonders interessante „Long Tail“ der Produkte abdecken. Die ContentAgents erkennen aber nicht nur Produkte in Texten, sondern auch deren Bedeutung innerhalb des Textes. In Zukunft werden die ContentAgents bei CHIP Online auch alle von Benutzern erzeugten Inhalte berücksichtigen. Wird z.B. ein Produkt in einem Thread im Forum erkannt, kann automatisch der Bezug zur Produktseite im Auftritt hergestellt werden. Gleichzeitig wird so ein ideales Werbeumfeld erzeugt, das Streuverluste weiter minimiert.

Mehrwert für Verlage, Leser und Anzeigenkunden

Experten sehen im Wissensmanagement einen der größten Wachstumstreiber und Trends der Zukunft. Aus Informationen (Texten) mit intelligenter Software Wissen zu generieren wird künftig für den Unternehmenserfolg von Verlagen ausschlaggebend sein. Denn in den neuen Medien (Web, iPad etc.) muss dies – insbesondere für den Long Tail der Informationen – automatisiert erfolgen. Davon, dass die ContentAgents von InterRed dabei eine optimale Unterstützung bieten, zeigt sich Mathias Plica, Geschäftsführer der CHIP Xonio Online GmbH, überzeugt: „Die InterRed ContentAgents stimmen mich ausgesprochen positiv. Nach der bisherigen Testphase, bzw. den letzten Wochen im ersten praktischen Einsatz bin ich beeindruckt von den Ergebnissen und gespannt, was mit ihrer Hilfe noch alles möglich ist.“

Zurück